Sonntag, 2. September 2012

[Rückblick] Monat August

 

Der letzte Monat war ein sehr ruhiger Lesemonat. Vor allem wegen den 2 Wochen Examen....

 

Gelesen (6):

 

 

 

  • Halbblut  von Barb Hendee   (****) 431
  • Nie Genug von Hinz, Melanie (*****) 234
  • Delirium (Delirium #1) von Lauren Oliver (****) 416
  •  Die Mädchenwiese von Martin Krist (*****) 416
  • MondSilberLicht (MondLichtSaga #1) von Marah Woolf  (*****) 300

gelesene Seiten: 2217

Buchempfehlung des Monats: 

-> Nie genug von Melanie Hinz <3<3<3<3<3

-> MondSilberLicht von Marah Wolf <3<3<3<3<3

 

Enttäuschung des Monats:

-> Die Besessene von S.B. Hayes =( =( =(

 

Gekauft :

  • eine unzählige Menge an E-Books
  • seeeeehr viele Bücher, wo ich nicht mehr genau weiß, ob ich sie im Juli oder August gekauft habe...

Die 8 Bücher gehören aber auf jeden Fall hierhin!

Im nächsten Monat werde ich dir Rubrik gekauft auf jeden Fall ein wenig expliziter gestalten, aber im Moment habe ich noch keinen Überblick über was ich wann gekauft habe....

 

 

Desweiteren bin ich heute fertig mit dem Buch von "Satans Erbe" geworden. Die Rezension wird heut oder spätestens morgen online gehen.

Ich kann euch aber soviel verraten, dass es teilweise echt heftig war und definitiv nichts für schwache nerven ist.

 

Genießt euren Sonntag, ich werde das jetzt auch tun.

Bis bald,

eure Angel=)

 

Kommentare:

  1. Also ich glaube, dass ich mir "Nie genug" bald wirklich mal zulegen muss...

    Ich lese auf jedem Blog nur gutes :)

    "Mädchenwiese" liegt auch noch auf meinem SuB. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nie Genug kann ich dir definitivempfehlen! Es ist eine wunderbare und sooo schöne Geschichte!

      LG

      Löschen
  2. "Die Besessene" steht auf meiner Wunschliste, aber wenn du davon enttäuscht bist, werde ich es mir vielleicht nochmal überlegen.

    Habe dich übrigens auch getaggt:

    http://sunnysbuecherblog.blogspot.de/2012/09/tag-8-dinge-uber-mich-lieblingsorte.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Les dir doch mal die Leseprobe durch.Ich fand das Buch leider enttäuschend, aber es gibt ja auch sehr gute Meinungen...

      Löschen